en route

buch

vorträge



WE ARE IN!
Was für eine Ehre! Der Film "The Great Himalaya Trail" von Sven Allenbach
wurde am Mountainfilm, Iternational Filmfestival in Graz nominiert!
In der Kategorie Alpinismus & Expedition!
Für mich war es ein Weg wie das Leben selbst!
So beeindruckend die Weite der Landschaft, so herausfordernd und heimtückisch war er!
1700kilometer auf dem Great himalaya Trail

Sven hat all die X-Stunden Filmmaterial gekonnt in 50 Minuten verpackt - Rauf und runter, hoch und tiefs, Täler und Berge
Menschen und Begegnungen!
Grossartig wie Du die Emotionen auf die Leinwand bringst!
DANKE! Eine Erinnerung in Bildern auf ewig!

 

https://www.sevenworld.ch/company/sven-allenbach/

THE GREAT HIMALAYA TRAIL

HIGH ROUTE IN ONE SEASON 1711km

Geschafft! Ziel erreicht!

 

532 Tage unterwegs. 15'000 Velo-Kilometer. 1711 Km Fussmarsch. 158'925 Meter bergauf.

Ich habe meinen Traum gelebt.

 

 

THE GREAT HIMALAYA TRAIL

 

Die anspruchsvollste und höchste Trekkingroute der Welt durchläuft Regionen, deren Kulturen tausende Jahre alt sind.

Eine Route entlang den mächtigen Gipfeln des gesamten Himalaya.

 

 

The Great Himalaya Trail war für mich eine persönliche Herausforderung mit dem Ziel:

Die Traversierung durch Nepal mit 1700 Kilometern auf der High Route in einer Saison.

Der Startschritt war im Osten von Nepal, nördlich des Kanchenjunga Base Camp und führt bis nach Hilsa,

an der tibetischen Grenze im Gebiet von Humla.

 

Die 1-jährige Aufwärmphase, mit dem Fahrrad von der Schweiz bis nach Kathmandu ist geglückt!

In China habe ich mich einen Monat bei Shaolin Mönchen mit Kung-Fu im Tempel Fit-getrimmt.


Im März 2019 startete ich mit dem ersten Schritt auf dem Great Himalaya Trail.
Anfang August habe ich gesund das Ziel erreicht - nach Hause kommen.
Es gibt vieles zu erzählen. 

Vorträge können gebucht werden. Freie Daten ab Frühling 2020!

 

Samstag, 28. September 20:10 Uhr SRF1 - "Jetzt oder nie - lebe deinen Traum"