berichte & beiträge

klicke auf das bild um zum beitrag zu kommen

SRF1 PERSÖNLICH

So, 08. Oktober 2023

 

Komponist und Abenteurerin:
Georg Schlunegger und Thesi Zwyssig

 

Bei Gastgeberin Olivia Röllin treffen sich Hit-Komponist Georg Schlunegger und die unermüdliche Abenteurerin Maria-Theresia Zwyssig. Live im Victoria-Jungfrau Grandhotel und Spa in Interlaken.

 

Danke Olivia für das tolle Gespräch.
Danke auch Dir Georg, Deine Geschichte ist echt berührend.

 


HAJK INTERVIEW

Fr, 06. Oktober 2023

 

Am 6. Oktober 2023 um 19.00 Uhr, hält Maria Theresia Zwyssig, oder "Thesi", wie sie von allen genannt wird, im National in Bern einen Vortrag über ihr Abenteuer auf dem Great Himalaya Trail. Nicht nur hat sie die 1'700 Km des Trails innerhalb einer Saison bewältig, sondern sie hat auch die Anreise aus der Schweiz nach Nepal mit 15'000 Km mit dem Velo zurückgelegt. hajk hat sie bei diesem Abenteuer unterstützt und sie im Berner Oberland besucht. Wir haben mit ihr über ihren Velosattel Fredi gesprochen, über ihre Reise mit dem Velo nach Nepal und über ihre Zeit auf dem Great Himalaya Trail, wo Freud und Leid stetige Begleiter sind.

 

DANKE hajk - für eure Treue!


SRF JETZT ODER NIE - SPEZIAL

Fr, 12. Mai 2023

 

Kiki Mäder besucht die Berner Oberländerin an ihrem Arbeitsplatz im Radiostudio und begleitet sie bei einem Training für ihr nächstes Projekt.

 

Danke Kiki für Deine sympathische Art, Deine so wichtigen Fragen. Danke an das ganze Team. Es war mir eine Ehre.


JUNGFRAUZEITUNG

Mo, 04. April 2022

 

Auf der Jagd nach neuen Abenteuern

Die Oberländerin Maria-Theresia Zwyssig hat eine beeindruckende Route hinter sich. Nach ihrer Anreise mit dem Velo nach Kathmandu bestritt sie ihr eigentliches Ziel: den "Great Himalaya Trail".

 

Danke Kim für das Interview und den Besuch im Radio BeO Studio.


BERNER OBERLÄNDER

Mi, 17. November 2021

 

Oberländer Produktion

Abenteuer feiert auf Leinwand Weltpremiere.

Sven Allenbach hat ein Dokfilm über Maria-Theresia Zwyssigs letztes Himalaya Abenteuer gemacht. Am 19. November ist im Kino Spiez exklusive Uraufführung.

 

Danke Jürg Spielmann für diesen Bericht.


GLOBETROTTER MAGAZIN

Herbstausgabe 2020

 

 

Maria-Theresia Zwyssig fährt mutterseelenallein mit dem Fahrrad von der Schweiz nach
Asien. Doch das ist nur die Anreise. Ihr Traum ist es, in Nepal als eine der erste Frauen den
"Great Himalaya Trail" auf der High Route in einer Saison zu beschreiten - die
schwierigste und höchstgelegene Trekkingroute der Welt. Auf dem Weg kommt die 33-jährige
Berner Oberländerin an ihre körperliche und mentalen Grenuzen.

Danke Karin Jakob für das Interview und das Zuhören!


Radio BeO - Kulturträff

So, 20. September 2020

 

Der Dokumetarfilm The Great Himalaya Trail von Sven Allenbach
ist nominiert für das Mountain Film Festival in Graz.

 

 

Danke Miriam Spychiger für die Fragen!


neo1 - mein Radio

Di, 07. September 2020

 

"Eine Frau auf dem Weg den Great Himalaya Trail zu laufen"

 

 

Danke Lara Kipf für das Interview!


BERNER ZEITUNG, BERNER OBERLÄNDER

Di, 17. September 2019

 

"Allein 158'925 Meter gings bergauf.
Maria-Theresia Zwyssig (33) ist zurück: Nach 18 Monaten, 15'000 Velokilometern und 1711 km Fussmarsch auf dem Great Himalaya Trail. Eine Lebensschule, wie sie sagt."

 

 

Danke Jürg Spielmann für das interessante Gespräch und die gradlinigen Fragen!


BEO ZYTIG, RADIO BERNER OBERLAND

Herbst 2019

 

"Radio BeO - das Abentuerradio

Vom BeO-Moderations-Studio ging Thesi Zwyssig mit dem Velo auf eine Weltreise und durchquerte zu Fuss das Himalayagebirge. Radio BeO verfolgte ihre Abenteuer"

 

 

Danke allen Hörerinnen und Hörern die jeden Mittwoch mitgereist sind!

 


TELEBASEL

Di, 03. September 2019

 

"Maria-Theresia Zwyssig schaffte den grossen Himalaya-Weg.

 

Maria-Theresia Zwyssig fuhr per Velo nach Moskau, Fernost und stieg zu Fuss durch den Himalaya.
Im Talk berichtet sie von ihren Abenteuern."

 

 

Danke Karin Müller für das Interesse und die Fragen. 


THE HIMALAYAN TIMES

Do, 29. August 2019

 

Spirit in Adventure

"Maria-Theresia has it and she shares it with Nishal Niraula as she retells her journey across the world on a cycle all the way to Nepal."

 

 

Thank you so much Nishal for the Interview. See you again in Kathmandu!


SRF - "JETZT ODER NIE - LEBE DEINEN TRAUM"

Sa, 13. April 2019 - 20:10 Uhr SRF1

 

"Thesi Zwyssigs Reise mit dem Velo nach Nepal für eine Trekkingtour

 

Die 32-jährige Maria Theresia Zwyssig aus Spiez BE ist der festen Überzeugung, dass der einfachste Weg nicht immer der beste ist. Für eine Trekkingtour quer durch Nepal reist sie deshalb nicht mit dem Flugzeug an, sondern mit dem Velo. Rund 15'000 Kilometer will sie allein mit ihrem Fahrrad bewältigen, um dann in Nepal auf eine dreimonatige Wanderung quer durch das Himalaya-Gebirge aufzubrechen. Nicht nur körperlich ist das eine grosse Herausforderung, sondern auch mental, da Thesi während einem Jahr allein unterwegs ist."


WIGGERTALER, ALLGEMEINER ANZEIGER

Nr. 11, 15. März 2018

 

"Kiental - Rothrist - Nepal einfach per Drahtesel"

 

Danke Bruno Muntwyler für den tollen Bericht. War super Dich am Kreisel zu treffen - Du hast an der Kälte ausgeharrt :)


BERNER ZEITUNG

Sa, 03. März 2018

 

"Die Abenteurerin bricht wieder auf"

 

Vielen Dank Jürg Spielmann für den Bericht!


AESCHBACHER DO 02. JULI 2015

22.25 UHR SRF 1

 

Herzlichen Dank an das ganze Team von der Sendung!

Einfach Spitze! Habe mich riesig über die Einladung gefreut.

Maria-Theresia Zwyssig

fährt als junge Frau über 10‘000 Kilometer quer durch 20 Länder bis nach Nepal. Der einzig verlässliche Partner auf ihrer Asien-Soloreise ist ihr Velo. Die Spiezerin erfüllt sich so einen Wunschtraum und besucht ihre ehemalige Gastfamilie im nepalesischen Pokhara. Das Ziel im fernen Nepal erreicht die junge Abenteuerin nach einem knappen Jahr – um viele Glücksmomente und herzliche Bekanntschaften reicher und stolz, brenzlige Situationen und Unsicherheiten überwunden zu haben.


MIS MAGAZIN

Nr. 1/2015, 18.März 2015, Text: Daniela Dambach

 

Alleine und nie einsam...Eine Reise zurück zur Essenz!

Vielen herzlichen Dank an die Chefredaktorin von MIS MAGAZIN Daniela Dambach. 

 

Oftmals suche ich nach den richtigen Worten, das Er-Fahrene zu erzählen...und finde diese Worte nur schwer...Daniela Dambach schreibt einen Text mit ein paar Zeilen und alles ist gesagt!

Einfach grandios! Vielen lieben Dank Daniela!


VELOPLUS AKTUELL MAGAZIN

Herbst 2014

 

Bericht: "Wiedersehen am Fuss des Himalajas".

 

Vielen Dank für die Anfrage und die Unterstützung von VeloPlus, hier kann das Abenteuer beginnen!


SRF BI DE LÜT - LIVE: DAS IST SPIEZ

09. August 2015 20:15 Uhr

 

Vielen Dank für die Einladung aufs Sofa :)

Zusammen mit Alt Bundesrat Adolf Ogi, Schauspieler Klaus Wildbolz sowie Krimiautor Sunil Mann.

 

Ab Minute 46:00


GLOBETROTTER FERNWEHFESTIVAL

KURSAAL BERN - TRAVEL NIGHT

 

Ausreis(s)en – Zwischen Fernweh und Heimweh

Nik Hartmann im Gespräch mit Gästen, für die das Reisen – ob beruflich oder privat – im Zentrum ihres Lebens steht:
Altbundesrat Adolf Ogi
Birgit Senn – bekannt aus der SRF DOK-Serie «Auf und davon»
Maria-Theresia Zwyssig – mit 26 Jahren mit dem Fahrrad vom Berner Oberland nach Asien
André Lüthi – CEO Globetrotter Group


GLOBETROTTER MAGAZIN NR. 110

1. Juli 2014

 

Interview: "Man soll sich seine Herzenswünsche erfüllen, bevor man alt und grau ist."

 

Herzlichen Dank an Andy Keller, Chefredaktor des Magazins.

Mit seiner grossen Reiseerfahrung war das Interveiw eine neue Reise.


RADIO SRF 1

Sa. 22.03.2014

 

Aufsteller der Woche vom 22.03.2014 12:50

 

Ob ich vom Aff gebissen sei? Danke für die amüsante Einstiegsfrage Stefan Siegenthaler.


BERNER ZEITUNG, THUNER TAGBLATT,

TAGI.CH, BASLERZEITUNG.CH

Di. 11.03.2014

 

«Mit Angst zu fahren, ist das Dümmste»

 

Vielen Dank an den Redaktor Jürg Spielmann.


TELE BÄRN

Sa. 01.03.2014

 

Vielen herzlichen Dank an alle die am 01.03.14 ins Kiental gekommen sind, ein solcher Empfang ist einfach grossartig!

Ab Minute 12.30