katharina zwyssig

Post erlesen. Daumen drücken. Rechnungen bezahlen. Langezeit.

 

Mama, du bist die wahre Heldin meiner Reise!
Du lässt mich immer wieder gehen. Sagst: "ich gehöre nicht Dir".

Bestärkst mich in meinem Vorhaben. Lässt mich ziehen.

Umso grösser die Distanz in Kilometern wird, desto näher kommen wir uns im Herzen.

 

Du bist einfach wundervoll. Ich werde Dir niemals genug Danke sagen können... DANKE!

 

Während meinen Reisen kommst Du mich immer mal wieder spontan besuchen.

Gemeinsam durch den Basar schlendern in Istanbul, Türkei.

Abholdienst in Kathmandu, Nepal.

Kurzabstecher nach München, Deutschland.

Auf eine 9000km lange Zugfahrt von Moskau nach Wladiwostok, Russland.

Gemeinsame Weihnachten in Sappa, Vietnam.

Unterwegs auf dem Bambootrain in Battambang, Kambodscha.

Ein Mutmacher in Bangkok, Thailand.

 

Für mich bist Du die Beste!